Naherholungsgebiet Innauen

Oktober 12, 2012 in Idee von Team

  • Exif_JPEG_PICTURE

In Braunau am Inn wurde im städtischen Augut vor mehreren Jahren ein so genannter Naturlehrpfad angelegt. Ein herrlich ruhiger Ort zum Entspannen, Joggen, Wandern und zum
Kneippen (eine Kneipp-Anlage wurde im durch den Naturlehrpfad fließenden Bach installiert), der auch von Schulen für Wanderausflüge und Workshops (z.B. Wasserworkshop) immer wieder besucht wird. Der Naturlehrpfad selbst besteht zurzeit aus dem angelegten Weg mit zahlreichen, beschilderten (Informationstafeln) Bäumen und Pflanzen. BesucherInnen erreichen den Baumlehrpfad in Braunau am Inn durch den Abgang bei der Dr. Kriechbaumstiege zum Naherholungsraum Innauen und Inn- und Tauernradweg. Von dort gehen die BesucherInnen einige hundert Meter den Damm entlang und biegen links in den ca. 300m langen Baumlehrpfad ein. Besonders interessant und faszinierend ist es, den Wechsel der Jahreszeiten zu verfolgen.

Foto: Naherholungsgebiet Innauen Konrad Lackerbeck